BEGRÜßUNG | ANALYSEN | RISIKO | KOLUMNE | PORTRAIT 
 Probe-Abo kostenlos & unverbindlich | Abo zahlungspflichtig bestellen | Angebot für institutionelle Anleger | Pressekodex 
 
 


03.01.2016 22:13 | Red Letter-Info | Erster Rückblick auf 2015 und den DAX

Red Shoes-Exklusiv - News
Diese Beiträge enthalten Eigenwerbung für den Red Letter. Sie informieren vornehmlich über die Ergebnisse aus meinem kostenpflichtigen Premiumbereich.

Seit März 2006 biete ich meinen eigenen kostenpflichtigen Börsenbrief an, nachdem ich mich von godmode-trader.de getrennt hatte.


Olsberg (Horst Szentiks | red-shoes.de)
Börse, DAX

Seit dem Frühjahr 2009 gehöre ich zu den Superbullen. (Neue Leser können das auf meiner Webseite problemlos in aller Ruhe überprüfen.) Bis jetzt völlig zu Recht. Im letzten Jahr wurden neue Meilensteine gesetzt. Der DAX hatte am 10. April 2015 sein neues Allzeithoch markiert. Bei 12.390 Punkten.

Eine faszinierende Rallye im ersten Quartal. Deren Beginn lag schon am 16. Oktober 2014. Man sollte deshalb diesen Aspekt beim Rückblick nicht außer acht lassen. Denn damals hatte ich meine untere Wendeprognose zusätzlich mit antizyklischen Kauforders für mehrere Aktien untermauert - siehe auch Red Letter-Info | 5 Aktien am Korrekturtief ins Musterdepot aufgenommen oder noch zeitnäher am 19.10.14 öffentlich mitgeteilt hier: UNVORSTELLBAR? - Die fulminanteste Rallye aller Zeiten!

Satte +4.036 Punkte kletterte der Index bis zum 10. April 2015 nach oben! Wieder einmal hatte ich mich am Oktobertief gegen die damalige breite Marktmeinung gestellt. Und am Top ebenfalls. (Einen Handelstag später übrigens auch dort: Stehen die Weltbörsen vor einem Crash ???) Es wurden dann schon Kursziele von 30.000 Punkten von meinen Mitbewerbern herumgereicht.

Auf den Tag genau am Top gewarnt. Zuvor allerdings auch schon fälschlicherweise nach Erreichen der ca. 11.579iger Zielmarke. Womit wir bei den Fehleinschätzungen wären:

Ich hatte meinen Kunden insgesamt 73 Analysen zum DAX in 2015 geliefert. Davon enthielten 56 klare Richtungsprognosen. Nur 5 davon waren falsch. Sie sind mit den grauen Prognosepfeilen in den folgenden Grafiken dokumentiert.

Meine hohe Trefferquote habe ich damit abermals halten können. (bei den US-Indizes sieht das Ergebnis ähnlich aus.)

DAX, Stand: 08.05.15

Anmerkung: Die Pfeile kennzeichnen die Zeitpunkte meiner jeweiligen Prognoserichtung. Blau für steigende, rot für fallende Kurse. Bullische Zielmarken sind blau, bärische Korrekturziele rot formatiert. Grau gefärbte Pfeile markieren eine falsche Einschätzung. Bei Pfeilkombinationen zeigt der oben liegende die zuerst vermutete Richtung an, der untere die anschließende. An einem i-Punkt wurde eine Situationsbeschreibung vorgenommen und/oder Handelsvorschläge gemacht.

DAX, Stand: 31.07.15


DAX, Stand: 09.10.15


DAX, Stand: 18.12.15



Über 16 JAHRE spektakuläre Analysen und Prognosen von Red Shoes. Einige davon mit Alleinstellungs-Charakter. Gegen die breite Marktmeinung. Entscheiden auch Sie sich für Klasse statt Masse.

Hochprofitabel Traden und Investieren.


Anzeige:

 

Bookmark and Share

 

Schließen

 

 

151 bisherige Beiträge zu diesem Wert:

2018.11.08 Red Letter-Info 6 Richtige auf einen Schlag!
2018.05.29 Red Letter-Info Kuriose Fehleinschätzung
2018.04.20 Red Letter-Info Kleiner Ausschnitt
2018.03.10 Red Letter-Info Power, Präzision & Performance
2018.02.16 Red Letter-Info Bilanz der Devisen- und Rohstoff-Analysen aus 2017
2018.01.16 Red Letter-Info Bilanz der US-Index-Analysen aus 2017
1 | 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Adidas, AIXTRON, Alcoa, Allianz, Amazon, Apple, ATX, bet-at-home, BioCryst, BioTech, Blue Pearl Mining, Bund Future, Coca Cola, Continental, Cytori, Daimler, DAX, DAX-Ticker, De Beira Goldfields, Dendreon, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Dollar/Yen, DOW JONES, EADS, EM.TV, EnerGulf Resources, Euro STOXX, Euro/Dollar, FTSE 100, Gilead, Gold, Grenke Leasing, Hang Seng, Highlights, IDS Scheer, IN-motion, INDUS, Infineon, Info, Intel, Linde, Loewe, Lufthansa, Manz Automation, MDAX, Microsoft, MorphoSys, NASDAQ 100, Nikkei, Norddeutsche Affinerie, Ölpreis, Paion, Rambus, Red Letter-Info, Roche, S&P 500, SAP, SDAX, SGL Carbon, SMI, SolarWorld, SPX, TecDAX, ThyssenKrupp

 

 

 

 
 

Horst Szentiks | Red Shoes | BÖRSENSPEZIALIST

Horst Szentiks | Red Shoes | FIRMA
 

 Horst Szentiks


 
IMPRESSUM|KONTAKT|COPYRIGHT|Horst Szentiks | Red Shoes | UNTERSCHRIFT | Donnerstag, 13.12.2018 | | By Carlos Miragaya, 2009 | MESECKE + MIRAGAYA