BEGRÜßUNG | ANALYSEN | RISIKO | KOLUMNE | PORTRAIT 
 Probe-Abo kostenlos & unverbindlich | Abo zahlungspflichtig bestellen | Angebot für institutionelle Anleger | Pressekodex 
 
 


16.02.2018 19:59 | Red Letter-Info | Bilanz der Devisen- und Rohstoff-Analysen aus 2017

Olsberg (Horst Szentiks | red-shoes.de)
Börse,
Devisen, Euro/Dollar, Euro/Yen, USD-Yen
Rohstoffe; Gold, Silber, Rohöl


Euro/Dollar
Die nackten Zahlen sehen so aus:
- 32 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 6 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 2 Einschätzungen waren falsch

Die erste Fehleinschätzung stammt vom 11. Mai 2017. Sie ist der nachfolgenden Grafik mit einem Kreis hervorgehoben. Es war die erste falsche Prognose zu diesem Währungspaar seit dem 22. April 2016.

Aber leider war sie nicht nur auf kurzfristige Sicht, sondern auch auf mittelfristige Sicht falsch. Im Dezember 2016 hatte ich eine deutliche Erholung vermutet, nachdem ein markantes Korrekturziel bei ca. 1,0366 Dollar abgearbeitet worden war. Soweit richtig. Aber am 11. Mai 2017 hatte ich eine Wende in Richtung der Parität vermutet.

Ich mußte mich dann für den Rest des Jahres mit meistens kurzfristigen Einschätzungen Stück für Stück voran arbeiten.

Euro/Dollar, 27.01.17 - 26.05.17

Anmerkung: Die Pfeile kennzeichnen die Zeitpunkte meiner jeweiligen Prognoserichtung. Blau für steigende, rot für fallende Kurse und schwarz für eine erwartete Seitwärtsbewegung. Grau gefärbte Pfeile markieren eine falsche Einschätzung. Bei Pfeilkombinationen zeigt der oben liegende die zuerst erwartete Richtung an. Bullische Zielmarken sind blau, bärische Korrekturziele rot formatiert. An einem i-Punkt wurde eine Situationsbeschreibung vorgenommen und/oder Handelsvorschläge gemacht.


Euro/Yen
- 23 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 8 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 4 Einschätzungen waren falsch
Für meine Verhältnisse war das eher durchwachsen.


US-Dollar/Yen
- 22 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 10 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 1 Einschätzung war falsch


Gold
- 34 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 7 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 2 Einschätzungen waren falsch

Inhaltliche Kernaussagen
Im Dezember 2016 hatte das Edelmetall ein mittelfristig relevantes Korrekturziel bei ca. 1.134 Dollar abgearbeitet. Von dort aus hatte ich mit einer kräftigen Gegenreaktion gerechnet.

Gold, Stand: 24.03.2017

Anmerkung: Die Pfeile kennzeichnen die Zeitpunkte meiner jeweiligen Prognoserichtung. Blau für steigende, rot für fallende Kurse und schwarz für eine erwartete Seitwärtsbewegung. Grau gefärbte Pfeile markieren eine falsche Einschätzung. Bei Pfeilkombinationen zeigt der oben liegende die zuerst erwartete Richtung an. Bullische Zielmarken sind blau, bärische Korrekturziele rot formatiert. An einem i-Punkt wurde eine Situationsbeschreibung vorgenommen und/oder Handelsvorschläge gemacht.


Silber
- 27 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 5 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 3 Einschätzungen waren falsch

Brent Crude Oil
- 25 Einschätzungen, inklusive der kombinierten Ansagen zu kurzfristigen Richtungswechseln,
- 9 davon waren reine Situationsbeschreibungen,
- 3 Einschätzungen waren falsch




Über 18 JAHRE spektakuläre Analysen und Prognosen von Red Shoes. Einige davon mit Alleinstellungs-Charakter. Gegen die breite Marktmeinung. Entscheiden auch Sie sich für Klasse statt Masse.

Hochprofitabel Traden und Investieren.



Sie hatten bereits ein unverbindliches Probe-Abo meines Red Letters? Und Sie möchten ab jetzt keine meiner Einschätzungen mehr verpassen? Dann melden Sie sich bitte hier zahlungspflichtig an.

 

Bookmark and Share

 

Schließen

 

 

151 bisherige Beiträge zu diesem Wert:

2018.11.08 Red Letter-Info 6 Richtige auf einen Schlag!
2018.05.29 Red Letter-Info Kuriose Fehleinschätzung
2018.04.20 Red Letter-Info Kleiner Ausschnitt
2018.03.10 Red Letter-Info Power, Präzision & Performance
2018.02.16 Red Letter-Info Bilanz der Devisen- und Rohstoff-Analysen aus 2017
2018.01.16 Red Letter-Info Bilanz der US-Index-Analysen aus 2017
1 | 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Adidas, AIXTRON, Alcoa, Allianz, Amazon, Apple, ATX, bet-at-home, BioCryst, BioTech, Blue Pearl Mining, Bund Future, Coca Cola, Continental, Cytori, Daimler, DAX, DAX-Ticker, De Beira Goldfields, Dendreon, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Dollar/Yen, DOW JONES, EADS, EM.TV, EnerGulf Resources, Euro STOXX, Euro/Dollar, FTSE 100, Gilead, Gold, Grenke Leasing, Hang Seng, Highlights, IDS Scheer, IN-motion, INDUS, Infineon, Info, Intel, Linde, Loewe, Lufthansa, Manz Automation, MDAX, Microsoft, MorphoSys, NASDAQ 100, Nikkei, Norddeutsche Affinerie, Ölpreis, Paion, Rambus, Red Letter-Info, Roche, S&P 500, SAP, SDAX, SGL Carbon, SMI, SolarWorld, SPX, TecDAX, ThyssenKrupp

 

 

 

 
 

Horst Szentiks | Red Shoes | BÖRSENSPEZIALIST

Horst Szentiks | Red Shoes | FIRMA
 

 Horst Szentiks


 
IMPRESSUM|KONTAKT|COPYRIGHT|Horst Szentiks | Red Shoes | UNTERSCHRIFT | Montag, 10.12.2018 | | By Carlos Miragaya, 2009 | MESECKE + MIRAGAYA