BEGRÜßUNG | ANALYSEN | RISIKO | KOLUMNE | PORTRAIT 
 Probe-Abo kostenlos & unverbindlich | Abo zahlungspflichtig bestellen | Angebot für institutionelle Anleger | Pressekodex 
 
 


14.08.2010 16:51 | Bund Future | Noch ein Allzeithoch und dann der Crash?

Düsseldorf (Horst Szentiks | red-shoes.de)
Börse, Euro-Bund-Future


Seit dem 6. August markiert der Bund Future ein neues Allzeithoch nach dem anderen. Fast täglich. Das aktuelle liegt bei 131,54 Euro.

Es gibt nach oben keine Widerstände mehr. Technisch gesehen. Oder doch?

Euro-Bund-Future, Tages-Chart, Stand: 13.08.2010


Barrieren in der klassischen Form von Widerstandslinien liegen nicht in Sichtweite. Aber die letzten 13 Handelstage zeigen einen überdurchschnittlich steilen Anstieg.

Als typische Fahnenstange würde ich diesen Aufwärtsimpuls zwar noch nicht bezeichnen, aber der Steigungswinkel ist doch recht beachtlich.

Indikatorentechnisch ist der Future entgegen anders lautender Meldungen nicht nur überkauft, sondern sogar extrem überkauft. Auf Tagesbasis liefert die Stochastik einen Wert von 92,86. Auf Wochenbasis 86,33 und auf Stundenbasis 86,05. Alle Werte über 80 ordne ich der Kategorie "extrem überkauft" zu.

Bärische Divergenzen. Die sind mit dieser überkauften Situation gekoppelt. Beim Kursmomentum und RSI seit dem 6. Mai und beim MACD, dem klassischen Trendfolge-Indikator, seit dem 26. Mai.

Die Übertreibungsparameter sind auch nicht ohne.

Fazit:
In der Summe zeichnet sich das Ende der steigenden Kurse ab. Die neuen Hochs werden durch die Indikatoren und bärischen Divergenzen nicht mehr bestätigt.

Die nächsten beiden Zielmarken liegen bei ca. 131,95 und ca. 132,54 Euro. Spätestens in diesem Bereich erwarte ich den Beginn einer einschneidenden Korrektur, was sich im umgekehrten Sinne für die Aktienmärkte positiv auswirken sollte.

 

Bookmark and Share

 

Schließen

 

 

11 bisherige Beiträge zu diesem Wert:

2012.07.01 Bund Future Auch das vierte Korrekturziel sehr exakt getroffen
2012.06.20 Bund Future Nächstes Korrekturziel bei ca. 140,83 soeben erreicht
2012.06.10 Bund Future Das Top auf den Tag genau getroffen
2012.05.11 Bund Future Kurz vor einem neuen Zwischenhoch
2011.04.01 Bund Future Kurznachrichten
2010.12.19 Bund Future Zwischenerholung im Crash?
1 | 2

Adidas, AIXTRON, Alcoa, Allianz, Amazon, Apple, ATX, bet-at-home, BioCryst, BioTech, Blue Pearl Mining, Bund Future, Coca Cola, Continental, Cytori, Daimler, DAX, DAX-Ticker, De Beira Goldfields, Dendreon, Deutsche Bank, Deutsche Börse, Dollar/Yen, DOW JONES, EADS, EM.TV, EnerGulf Resources, Euro STOXX, Euro/Dollar, FTSE 100, Gilead, Gold, Grenke Leasing, Hang Seng, Highlights, IDS Scheer, IN-motion, INDUS, Infineon, Info, Intel, Linde, Loewe, Lufthansa, Manz Automation, MDAX, Microsoft, MorphoSys, NASDAQ 100, Nikkei, Norddeutsche Affinerie, Ölpreis, Paion, Rambus, Red Letter-Info, Roche, S&P 500, SAP, SDAX, SGL Carbon, SMI, SolarWorld, SPX, TecDAX, ThyssenKrupp

 




Die zentralen Prognosen aus 2009
18.01.2009 |
Ölpreis | unterer Wendepunkt erreicht?
19.04.2009 |
DAX | Der große Bluff vom großen Bär
09.06.2009 |
DOW JONES | Die Bärenhöhle wird zur Hölle!
11.06.2009 |
NASDAQ 100 | Solide und standfest
26.08.2009 |
UNVORSTELLBAR? - Die fulminanteste Rallye aller Zeiten!
13.09.2009 |
DOW JONES | Höllisches Kursfeuerwerk
29.11.2009 |
NASDAQ 100 | Überraschung? Es brodelt!
24.12.2009 |
NASDAQ 100 | Ausbruch!


Die zentralen Prognosen aus 2010
15.04.2010 |
DOW JONES | und INTEL an wichtigen Zielmarken!
09.06.2010 |
DOW JONES | Die Chance ist da!


Red Shoes in der Presse
Der Reiz der Nackenlinie
Quelle: www.spiegel.de




HUELLA | SIGNATUR | PRÄSENZ
2010071616VC | Leo's | RS | TORO | BULLE | OSO | BÄR | Börse

 

 

 
 

Horst Szentiks | Red Shoes | BÖRSENSPEZIALIST

Horst Szentiks | Red Shoes | FIRMA
 

 Horst Szentiks


 
IMPRESSUM|KONTAKT|COPYRIGHT|Horst Szentiks | Red Shoes | UNTERSCHRIFT | Donnerstag, 13.12.2018 | | By Carlos Miragaya, 2009 | MESECKE + MIRAGAYA